Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Technical Physics Master

Inhalte, Qualifikationen und Kompetenzen

Physik bildet die Grundlage für zahlreiche Wissenschaften sowie für innovative technische und industrielle Entwicklungen. Das englischsprachige ingenieurwissenschaftliche Masterstudium Technical Physics vertieft das Wissen aus dem Bachelorstudium und erweitert die physikalisch-mathematische Problemlösungskompetenz zur Bearbeitung forschungs- und anwendungsorientierter Fragestellungen. In Modulen wird das Fachwissen in folgenden Bereichen vertieft: "Statistical and Computational Physics", "Advanced Quantum Mechanics and Atom Physics" und "Advanced Solid State Physics and Radiation Physics". Zudem werden Grundlagen von Business and Entrepreneurship vermittelt. Den Studierenden wird die Möglichkeit geboten, sich in drei der folgenden physikalischen Vertiefungsmodule zu spezialisieren: "Applied Materials Physics", "Computational Condensed Matter Physics", "Laboratory Technology and Instrumentation", "Microscopy and Nanoanalysis", "Modelling of Materials", "Nano and Laser Optics", "Nanoscience", "Quantum Many-Body Physics", "Quantum Optics and Molecular Physics", "Radiation and Plasma Physics", "Semiconductor Devices", "Surface Science" und "Theoretical Solid State Physics. Im Zuge eines Auslandsaufenthaltes eröffnen sich weitere Wahlmöglichkeiten für Vertiefungsmodule. Durch die Spezialisierung in einem oder mehreren Spezialgebieten der Physik kann der Anschluss an aktuelle internationale Forschung gewährleistet werden. Zudem bearbeiten die Studierenden interdisziplinäre Problemstellungen, z.B. aus den Bereichen Mathematik, Chemie, Medizin und Umweltsystemwissenschaften und erlernen die englische Fachsprache auf hohem Niveau.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Technical Physics vertiefen Ihre physikalischen und mathematischen Kenntnisse. Sie wenden Methoden der Physik experimentell, theoretisch und computerorientiert an und analysieren komplexe Abläufe mit modernen Verfahren der Computersimulation. Zudem lernen Sie logisch-systematisch zu denken und sich in neue physikalische und technische Problemfelder einzuarbeiten.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
DiplomingenieurIn „Dipl.-Ing.”
Dauer
4 Semester / 120 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Englisch
Studienkennzahl
B 486
Fakultät
Naturwissenschaften,
Naturwissenschaften (NAWI-Graz)
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Master (2. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent
Zulassungsbeschränktes Studium
Mit Bewerbungsverfahren

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.