Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Musikologie Bachelor

Inhalte, Qualifikationen und Kompetenzen

Das Bachelorstudium Musikologie wird in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz angeboten. Die Palette an Lehrveranstaltungen ist breit gefächert, interdisziplinär und universitätsübergreifend. Musik in ihren unterschiedlichsten Kontexten ist Gegenstand des Faches Musikologie. Es besteht aus verschiedenen wissenschaftlichen Teilgebieten: Musikgeschichte, Musik der Gegenwart, die Frage nach dem Verhältnis von Musik und Gesellschaft, Musikästhetik, Musikkulturen der Welt, Medien und Technologien der Musikverarbeitung und –herstellung, Musikpsychologie und musikalische Akustik. Das Bachelorstudium Musikologie vermittelt den Studierenden neben dem gegenständlichen Wissen über Musik auch fachspezifische Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens (Literaturrecherche, selbstständiges Rezipieren der Fachliteratur, Kenntnisse über technische Medien, ein adäquater mündlicher und schriftlicher Ausdruck). Darüber hinaus werden die Studierenden mit den Methoden und Theorien des Faches vertraut gemacht. Sie werden in die Lage versetzt, musikwissenschaftliche Prozesse, Sachverhalte und Methoden zu verstehen, zu deuten und adäquat zu formulieren. Im Rahmen der verschiedenen Lehrveranstaltungen werden wichtige Kenntnisse über Präsentationstechniken entwickelt und zum wissenschaftlichen Diskurs angeregt.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Musikologie verfügen über hohe musikalisch-kulturelle Kompetenzen. Zudem sind sie in der Lage, ihr Wissen und ihre Kulturkompetenzen flexibel einzusetzen und den Bedürfnissen der beruflichen Anforderungen anzupassen. Sie besitzen grundlegende Kenntnisse der Musikkulturen der Welt, der natur- und sozialwissenschaftlichen Zugänge zur Musik sowie der ästhetischen Kriterienforschung, u.a. auch in Bezug auf genderspezifische Fragestellungen. Nicht zuletzt verfügen MusikologInnen über allgemeine Qualifikationen, soziale und personale Kompetenzen. Zu diesen zählen beispielsweise: Team- und Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Reflexionskompetenz sowie Problemerkennungs- und -lösungskompetenzen.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
Bachelor of Arts „BA”
Dauer
6 Semester / 180 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Deutsch
Studienkennzahl
B 636
Fakultät
Geisteswissenschaften
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Bachelor (1. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.