Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Technical Chemistry Master

Inhalte, Qualifikationen und Kompetenzen

Das ingenieurwissenschaftliche Masterstudium Technical Chemistry wird im Rahmen des Kooperationsprojekts NAWI Graz zwischen der Karl-Franzens-Universität und der Technischen Universität Graz in englischer Sprache angeboten. Die Palette an Lehrveranstaltungen ist breit gefächert, interdisziplinär und universitätsübergreifend. Ziel der soliden theoretischen als auch praktischen Ausbildung mit intensiven Laborübungen ist es, ein breites Wissen grundlegender chemischer Prinzipien und deren technologischer Anwendung sowie Umsetzung zu vermitteln. Schwerpunkte im Studium stellen folgende Bereiche dar: Erneuerbare Ressourcen, Makromolekulare Chemie (Chemie der Polymere und Bipolymere) und Kunststofftechnik, Oberflächen- und Grenzflächentechnologie, technologisch bedeutende Materialien und Materialgruppen, Energiespeicher, Technologien zur Herstellung von Materialien sowie Untersuchungs-/Prüf- und Analysemethoden. Die Studierenden üben sich in der Planung, Ausführung und Analyse von Experimenten. Sie kennen die Sicherheits- und Umweltrisiken wie auch Chancen, die mit dem Umgang und der Anwendung von chemischen Materialien, Produkten und Prozessen in Zusammenhang stehen. Abgesehen von der fachlichen Ebene erwerben die Studierenden überfachliche Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenzen, die Fähigkeit zum abstrakten Denken sowie Problemlösungskompetenzen.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Technical Chemistry sind in der Lage, ihr umfassendes fachliches Wissen praktisch anzuwenden und wissenschaftliche Fragestellungen sowohl theoretisch als auch experimentell unter Miteinbezug der relevanten Untersuchungs-/Prüf- und Analysemethoden zu lösen bzw. Ergebnisse zu interpretieren. Sie kennen die zentralen Konzepte und Strategien zur Herstellung sowie Verbindung von Materialien und sind befähigt, neue technologische Methoden und theoretische Modelle zu entwickeln.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
DiplomingenieurIn „Dipl.-Ing.”
Dauer
4 Semester / 120 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Englisch
Studienkennzahl
B 491
Fakultät
Naturwissenschaften (NAWI-Graz),
Naturwissenschaften
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Master (2. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent
Zulassungsbeschränktes Studium
Mit Bewerbungsverfahren

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.