Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Verhaltensphysiologie Master

Inhalte, Qualifikationen und Kompetenzen

Das Masterstudium Verhaltensphysiologie baut auf die breit angelegte Ausbildung in einem Bachelorstudium auf und dient dazu, spezifische theoretische und praktische Fachkompetenzen in den verschiedenen Disziplinen der Tier- und Verhaltensphysiologie zu vermitteln. Die Ausbildung erfolgt in den Bereichen Immunbiologie, Ökotoxikologie, Tierhaltung und -versuche, Neurobiologie, Sozialverhalten sowie Physiologie und Verhalten. Vertiefte Kenntnisse zu den neuronalen und physiologischen Mechanismen des Verhaltens, zu den Funktionen von Verhalten, zum Sozialverhalten und seinem Zusammenhang und seinen Wechselwirkungen mit der tierischen und pflanzlichen Umwelt, zu verhaltensrelevanten Aspekten in Tierzucht und Tierhaltung sowie zu den verschiedenen Arten von Kommunikation etc. werden vermittelt. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, gesellschaftliche, ethische und rechtliche Probleme bei der Haltung von Zoo-, Nutz- und Labortieren zu erkennen und zu lösen. Durch den Miteinbezug von Labor, Freiland und statistischer Auswertungsmethoden in der Ausbildung werden für die Berufswelt zentrale praktische Fertigkeiten aufgebaut. Durch die freien und gebundenen Wahlfächer wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, sich individuell auf Teilgebiete der Verhaltensphysiologie zu spezialisieren. Über die fachspezifischen Kenntnisse hinaus werden Soft Skills wie etwa mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenzen, Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen sowie Problemlösungskompetenzen erworben.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Verhaltensphysiologie verfügen über umfassende theoretische Kenntnisse in der Tier- und Verhaltensphysiologie und beherrschen die grundlegenden Arbeits- und Analysetechniken. Sie sind befähigt, tierisches Verhalten zu analysieren, seine Funktionen zu bewerten und seine Wechselwirkungen mit der Umwelt zu erkennen.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
Master of Science „MSc“
Dauer
4 Semester / 120 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Deutsch
Studienkennzahl
B 878
Fakultät
Naturwissenschaften
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Master (2. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.