Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Archäologie Bachelor

Inhalte, Qualifikationsprofil und Kompetenzen

Das Fach Archäologie ist eine historische Kulturwissenschaft. Es setzt sich mit dem materiellen Erbe vergangener Kulturen auseinander. Das Bachelorstudium vermittelt ein umfassendes Wissen über die materiellen Hinterlassenschaften der Kulturen des Mittelmeerraumes, insbesondere der Griechen und Römer (Klassische Archäologie). In gleichem Maße wird auch Wissen über jene Kulturen gelehrt, die vom Römischen Reich geprägt wurden (Provinzialrömische Archäologie). Erforscht wird die Sachkultur antiker Völker des  Ostalpen-, Adria-, Donau- und Balkanraums. Neben der Ausbildung im Bereich der Denkmälerkenntnis (Architektur, Malerei, Plastik, Keramik etc.) wird besonderes Augenmerk auf die Vermittlung der praktischen, fachspezifischen Methoden (Grabung, Prospektion, Fundaufarbeitung, feldarchäologische Methoden, Museumsarbeit etc.) gelegt. Darüber hinaus werden im Rahmen des Studiums wichtige Schlüsselqualifikationen vermittelt, wie etwa das selbstständige und reflektierte wissenschaftliche Arbeiten mit archäologischen Quellen sowie Sekundärliteratur oder innovative und kreative Problemlösungsstrategien. Zudem werden soziale Kompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit gefördert.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Archäologie verfügen über ein grundlegendes theoretisches Wissen über die materiellen Hinterlassenschaften antiker Kulturen und sind fähig, archäologische Quellen räumlich, kulturell, stilistisch und chronologisch einzuordnen. Des Weiteren sind sie qualifiziert, feldarchäologische Methoden bei Ausgrabungen anzuwenden. Auch mit der Dokumentation, Fundbearbeitung wie Fundauswertung sind sie vertraut. Nicht zuletzt sind sie befähigt, sich selbstständig wissenschaftlich weiterzuentwickeln sowie wissenschaftliche Fragestellungen zu erstellen, diese zu untermauern und fächerübergreifend zu argumentieren.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
Bachelor of Arts „BA”
Dauer
6 Semester / 180 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Deutsch
Studienkennzahl
B 685
Fakultät
Geisteswissenschaften
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Bachelor (1. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife, Latein
Ergänzungsprüfung nach Zulassung
Griechisch

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.