Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Angewandte Ethik Master

Inhalte, Qualifikationen und Kompetenzen

Die Angewandte Ethik beschäftigt sich mit grundlegenden Fragestellungen der Praktischen Philosophie, die das Handeln von Menschen und dessen Grundsätze methodisch und systematisch untersucht. Die Begründungen von Werten und Normen, die Rolle und Funktion moralischer Begriffe sowie die Regeln und Strukturen von Entscheidungsprozessen sind relevante Fragestellungen, die von der angewandten Ethik rational erschlossen, untersucht und aufbereitet werden. Das Masterstudium Angewandte Ethik ist ein interdisziplinäres Studium, welches auf die unterschiedlichsten Bachelor-, Diplom- und Lehramtsstudien aufbaut und sich als Grundausbildung in angewandter Ethik versteht. Die Studierenden spezialisieren sich innerhalb der Ausbildung auf zwei von drei Bereichen. Zu wählen ist zwischen folgenden Richtungen: Bildung (Ethikunterricht an mittleren und höheren Schulen), Gesundheit (Medizin- und Pflegeethik), Wirtschaft & Gesellschaft (Unternehmens- und Sozialethik). Im Zusammenhang mit der individuellen Schwerpunktsetzung ergeben sich Qualifikationsprofile für verschiedene berufliche Tätigkeiten. Den Studierenden werden fundierte Kenntnisse der moralphilosophischen Tradition vermittelt, die sie analysieren und interpretieren können und in weiterer Folge nachvollziehbar in verschiedenen Handlungskontexten einsetzen können.

Erwartete Lernergebnisse

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Angewandte Ethik verfügen über ethische Analyse- und Entscheidungskompetenzen und können ihre erworbenen Kenntnisse in spezifischen Praxisfeldern anwenden. Darüber hinaus haben sie im Laufe des Studiums für die Berufswelt wichtige Soft Skills erworben. Zu diesen zählen beispielsweise: Erschließungskompetenz, die Fähigkeit, Vermittlungs- und Präsentationstechniken einzusetzen, Team- und Kooperationskompetenz sowie die Fähigkeit zum interdisziplinären Diskurs und zum ethischen Argumentieren.

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Harrachgasse 28, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Akademischer Grad
Master of Arts „MA“
Dauer
4 Semester / 120 ECTS-AP
(AP = Anrechnungspunkte)
Unterrichtssprache
Deutsch
Studienkennzahl
B 248
Fakultät
Überfakultäre Zentren
Typ
Vollzeit
Niveau der Qualifikation
Master (2. Studienzyklus)
Voraussetzungen
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.