Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Berufsfelder und Karriereplansicht

AbsolventInnen des Masterstudiums Alte Geschichte und Altertumskunde verfügen über fachliche und allgemeine Kompetenzen, die sie für eine Reihe von Tätigkeiten, vor allem in geistes- und kulturwissenschaftlichen Bereichen, qualifizieren. Zudem sind sie in der Lage, ihre Kenntnisse und Qualifikationen flexibel einzusetzen und den jeweiligen beruflichen Anforderungen anzupassen. Diese Eigenschaft eröffnet ihnen ein breites Spektrum an Tätigkeits- und Berufsfeldern. Zu diesen zählen beispielsweise:

  • Forschung und Lehre (an öffentlichen und privaten Institutionen)
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten
  • Erwachsenenbildung/Fortbildung (Volkshochschulen und verwandte Einrichtungen)
  • GutachterInnentätigkeit
  • Denkmalpflege
  • Museums- und Ausstellungswesen
  • Bibliotheks- und Archivwesen
  • Presse-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Zeitungs- und Verlagswesen 
  • Freizeitindustrie und Tourismus (Reiseplanung, -führung und -begleitung, Beratung, Organisation)
  • Kulturmanagement (inhaltliche und organisatorische Planung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen)
  • Buchhandel und Literaturbetrieb
  • allgemeine Verwaltung und Politik (insbesondere Kulturverwaltung und -politik)

Kontakt

4students - Studien Info Service
Lehr- und Studienservices Universitätsplatz 3a/II, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1066

Web:studieren.uni-graz.at

Mo - Fr: 09:00 - 12:00
Di und Do: 13:00 - 15:00

Skype: studien-info-service

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.